SPIRULINAS - magische Pflanzenwelt

Freistadt, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Information: Mai bis Oktober

Beschreibung: Die magische Pflanzenwelt "Spirulinas" ist im Jahr 2024 von Mai bis Oktober zu bestaunen.

Wir möchten Ihnen „Die magische Pflanzenwelt "Spirulinas"“ vom Verein FLIP am Frauenteich in Freistadt ans Herz legen. Diese Projekt wird auch durch Förderungen aus der Leader-Region Mühlviertler Kernland Freistadt unterstützt. Sie können dieses Kunstprojekt zum Thema Klimaschutz und Kinderrechte bis Oktober 2024 am Frauenteich in Freistadt bestaunen.


Spirulinas magische Pflanzenwelt - Ein partizipatives Kunstprojekt zum Thema Klimaschutz und Kinderrechte Mai bis Oktober 2024. Nachdem in den Vorwochen sechs Schwimmplattformen mit kunstvollen magischen Pflanzenwesen, gebaut in monatelanger Arbeit von den 205 Kindern der VS 1 in Freistadt zu Wasser gelassen wurden, konnte diese Installation am Freistädter Frauenteich nun Mitte Mai feierlich eröffnet werden.
 
Nach einem Festakt im Turnsaal der Schule mit Grußworten der Ehrengäste, allen voran der Bürgermeister der Stadtgemeinde Freistadt, ging es lautstark und sichtbar in einem Demozug von der Volksschule durch die Stadt zum Frauenteich. Bei einzelnen Plätzen in der Stadt wurde Halt gemacht um auf das Thema Kilmaschutz aufmerksam zu machen. Dort können die künstlerisch gestalteten Skulpturen der Kinder aus Ton nun bis Herbst des Jahres bestaunt werden. Die Farben der großen und kleinen Objekte, der Bewohner der Ozeane sind hell leuchtend, fluoreszierend und bieten nachts, beleuchtet von Solarlampen eine einmalige Attraktion mit magischer verzaubernder Wirkung. Mitten unter diesen Wesen befindet sich als Leitfigur die 2 m hohe Skulptur Spirulina, eine Interpretation der Grünalge, entworfen und gebaut von Angela Zwettler.
 
Performativ wurden die Plattformen eröffnet, die 205 Kinder und ihre Lehrpersonen sagen und rappten neben den Teich. Untern im Teich wurde mittels einer performativen Rede: „Spirulina spricht“, die Plattformen eröffnet. Die Grünalge sprach über die Wichtigkeit von innovativen Ideen um gegen den Klimawandel anzugehen und von neuen Möglichkeiten aus der Forschung zu Algen. Dann wurde erstmals die Wasserpumpe eingeschaltet und ab sofort plätschert die Skulptur blaues Wasser aus dem Mund in einen Glaskubus am Körper.
 
„Das klassenübergreifende Schulprojekt zum Thema Natur- Pflanzenschutz und den damit einhergehenden Kinderrechten fördert das Miteinander der Kinder aller Altersstufen und stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl“ betont die Schulleiterin Gertrude Wilfing. Die Kinder erfahren dabei auch die Zusammenhänge der Grundlagen des Lebens auf unserer Erde (Wasser-Algen-Sauerstoff) und dass sie ein Recht auf eine intakte Umwelt besitzen.
 
Zu diesem Thema wird es auch im Sommer bzw. nach Schulbeginn noch die eine oder andere Veranstaltung geben. Ein Katalog ist ebenfalls in Planung und in Arbeit. Bei einem großes Abschlussfest mit Tombola der erwerbbaren Schwimmfloss-Planken wird die Kunstinstallation im Herbst wieder abgebaut.
 
Für die künstlerische Leitung zeichnet die Künstlerin und Kunsttherapeutin Angela Zwettler verantwortlich. In Leopoldschlag aufgewachsen pendelte sie Jahre lange mit dem Schulbus nach Freistadt und stand neben dem Frauenteich an der Bushaltestelle. 
 
Das Projekt wird von LEADER gefördert und soll nachhaltig im Anschluss an das Schulprojekt noch 5 Jahre lang regional für die verschiedensten Zwecke nutzbar sein.
Projektträger ist der Verein FLIP (Freistädter Leit Ideen Plattform) welcher sich bereits seit vielen Jahren für kreative Ideen und Attraktionen in und rund um die Freistädter Altstadt engagiert.
 
Künstlerische Leitung & Projektmanagement: Angela Zwettler 
https://www.angelazwettler.com/neues/spirulinas-magische-pflanzenwelt-im-frauenteich-freistadt/
Projektmanagement, Kooperationspartner:in: Gertrude Wilfing, VS 1 Freistadt
Projektverantwortung: Verein FLIP, Freistadt

Im Jahr 2024 und 2025 immer von Mai bis Oktober am Frauenteich ausgestellt.

  • immer geöffnet (24/7)
  • frei zugänglich

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


SPIRULINAS - magische Pflanzenwelt
Zaglaustraße 4
4240 Freistadt

Telefon +43 699 13643756
E-Mail taichi-arche@epnet.at
Web www.flip-freistadt.at
Web www.leader-kernland.at
https://www.flip-freistadt.at
https://www.leader-kernland.at

Ansprechperson
Herr Klaus Fürst-Elmecker
Verein FLIP Freistädter Leit Ideen Plattform
Zaglaustraße 4
4240 Freistadt

Telefon +43 699 13643756
E-Mail taichi-arche@epnet.at
Web www.flip-freistadt.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch