Kirche Einsiedling

Vorchdorf, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Die Filialkirche Einsiedling ist dem hl. Bartholomäus geweiht und das Bartholomäusfest ist hier etwas ganz Besonderes

Die ursprüngliche Ortsbezeichnung lautete St. Bartholome, aber durch eine nichtbestätigte Geschichte, dass hier ein Mönch als Einsiedler lebte, heißt der Ortsteil von Vorchdorf seit ca. 700 Jahren Einsiedling. Teile der Kirche (Chor und Sakristei) wurde im 15, Jahrhundert, bis dorthin war sie ein romanischer Holzbau , durch Konglomerat und Ziegelstein ersetzt. Erst im 17.Jahrhundert wurde das Langhaus neugebaut. Nach gründlicher Restaurierung zwischen den Jahren 1991 und 2008 steht die Kirche heute als sehenswertes Kleinod in der wunderschönen Landschaft des Almtals.
Von Vorchdorf Richtung Lederau fahren, die Kirche steht im Ortsteil Einsiedling auf der linken Seite

  • täglich geöffnet

Seehöhe

454 m

Parken
  • Parkplätze: 20
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kirche Einsiedling
Einsiedling
4655 Vorchdorf

Telefon +43 7614 6313
E-Mail pfarre.vorchdorf@dioezese-linz.at
Web pfarre-vorchdorf.dioezese-linz.at
http://pfarre-vorchdorf.dioezese-linz.at

Ansprechperson
Pfarrer Ernest Bamminger
Kirche Einsiedling
Einsiedling
4655 Vorchdorf

Telefon +43 7614 6313
E-Mail pfarre.vorchdorf@dioezese-linz.at
Web pfarre-vorchdorf.dioezese-linz.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch