Museum in der Schule samt Radiomuseum

Taufkirchen an der Pram, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet

Die Neue Mittelschule Taufkirchen an der Pram besitzt als einzige Schule Österreichs ein eigenes Museum. Weiters ist das Radiomuseum integriert.
Das Museum in der Schule verknüpft Schule und Museum auf besondere Art und Weise, ganz im Sinne des Pädagogen Pestalozzi: „Die Anschauung ist das Fundament aller Erkenntnis“. Entstanden aus der Notwendigkeit der Schaffung von Lehrmitteln für einen lebensnahen und praktischen Unterricht, begann in den 1950er Jahren eine rege Sammeltätigkeit, die dazu führte, dass die Hauptschule Taufkirchen an der Pram heute als einzige Schule Österreichs ein eigenes Museum mit naturkundlichen und volkskundlich-kulturhistorischen Sammlungen besitzt.

Das Museum bietet seinen Besuchern Präsentationen zum geologischen Aufbau, zu den naturräumlichen und naturkundlichen Besonderheiten sowie zur Lebensweise der Menschen in der Grenzregion zwischen Inn, Donau und Pram. Ausgewählte kulturhistorisch-volkskundliche Themen sind die florierende Molkereiwirtschaft, die österreichweit ersten Erdölfunde und die Volksfrömmigkeit. Eine Bildergalerie zeigt Werke prominenter heimischer Künstler, allen voran Margret Bilger und Alfred Kubin.
Eine Instrumentensammlung, die auf den Passauer Instrumentenbauer Otto Schmelz zurückgeht, lockt den musikbegeisterten Besucher nach Taufkirchen. Eine große Bibliothek und ein Notenarchiv stehen einem wissenschaftlich interessierten Publikum zur Verfügung.

Hinweis: Das Museum in der Schule und Radiomuseum ist ab 4. März 2024 wegen Sanierungssarbeiten vorübergehend geschlossen.

Ganzjährig: Mittwoch, Samstag und Sonntag von 13.00 bis 17.00 Uhr
Außerhalb der genannten Öffnungszeiten kann das Museum nach Voranmeldung besucht werden. Gruppenanmeldungen erbeten.

Ruhetage
  • Montag
  • Dienstag
  • Donnerstag
  • Freitag
Erreichbarkeit / Anreise

PKW und Bus-Parkplätze vor dem Bilger-Breustedt-Schulzentrum.
Barrierefreier Zugang.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Service
Führung

Gruppenführungen ab 8 Personen

Allgemeine Preisinformation

Eintrittspreise:
Erwachsene: 3,-- €
Pensionisten, Gruppen: 2,50 €
Familien: 5.- €

Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Kinder
    Freier Eintritt für Kinder und SchülerInnen bis zum 15. Lebensjahr!
    Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr: € 1,50
  • Studenten
    € 2,50
  • Senioren
    € 2,50
  • Familien
    Familien: 5,00 (zwei Erwachsene mit Kind(ern)
  • Gruppen
    EUR 2,50 pro Person
  • Für jedes Wetter geeignet

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Kontakt & Service


Museum in der Schule samt Radiomuseum
Schulstraße 3
4775 Taufkirchen an der Pram

Mobil +43 664 4358046
Fax +43 7719 7388 - 39
E-Mail museum.schule@gmx.at
Web www.museum-in-der-schule.at/
http://www.museum-in-der-schule.at/

Ansprechperson
Herr Adolf Spitzenberger


Telefon +43 664 4358046
E-Mail adolf.spitzenberger@gmx.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch