Pfarrkirche Hl. Simon/Judas

Taiskirchen im Innkreis, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet

Die heutige Kirche ist eine gotische, zweischiffige Halle. Die gotische Bauform ist noch deutlich erkennbar am reichen Rippengewölbe. Die Zeit der Erbauung wird mit 1520 angegeben. Diese Jahreszahl wurde bei der Renovierung der Kirche gefunden. Doch gibt diese nicht die Bauzeit an.

Urkundlich ist nachgewiesen, dass Weihbischof Sigismund von Passau am 12. Mai 1455 die Kirche Taiskirchen, alle Altäre, den Friedhof sowie zwei Glocken geweiht hat. Im Jahr 1701 war an die Kirche die Sebastian-Kapelle angebaut worden. Sie war formlos und wurde vor Renovierung der Kirche im Jahre 1910 abgetragen.

Gottesdienste in der Pfarrkirche Taiskirchen:
Mo bis Fr: 08:00 Uhr
Sa: 19:30 Uhr
So: 08:00 Uhr und 09:30 Uhr

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • WC-Anlage
  • Für Gruppen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Senioren, Familien, Rollstuhl-Fahrer

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pfarrkirche Hl. Simon/Judas
Hofmarkt 29
4753 Taiskirchen im Innkreis

Telefon +43 7764 825715
Fax +43 7764 825715
E-Mail gemeinde@taiskirchen.ooe.gv.at

Ansprechperson

Gemeinde Taiskirchen im Innkreis
4753 Taiskirchen im Innkreis

Telefon +43 7764 825715
Fax +43 7764 825715

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch