Die Kunst des Wachsziehens erlernen (Slow Trips)

Waldhausen im Strudengau, Oberösterreich, Österreich

Wachsziehen erlernen

Wachsziehen lernen Es gibt nur mehr wenige Orte, wo man sehen kann, wie einst Wachs gezogen wurde. Einer dieser Kleinodien – der Bauernhof von Rosa und Gerhard Wimmer. Seit rund 200 Jahren wird hier die Kunst des „Wachsstöckl-Ziehens“ praktiziert.
Besuchen Sie Gerhard Wimmer in seinem wohlduftenden, interaktiven Museum, und erlernen Sie gemeinsam mit ihm die Finesse des teils in Vergessenheit geratenen Kunsthandwerks.

Gruppenführungen:

Buchbar: Mai bis Oktober gegen Voranmeldung
Gruppengrößen: bis 20 Personen


  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 1,00 Stunde
Leistungen

Führung

Mögliche Anreisetermine

täglich

ab Preis
  • € 10,00 pro Person
Reisezeitraum (01.05.2024 - 26.10.2024)
von bis
01.05.2024, bis 26.10.2024

Unverbindliche Anfrage

Führung: € 10,- pro Person 

Kontakt & Service


Die Kunst des Wachsziehens erlernen (Slow Trips)
Letzter Österr. bäuerlicher Wachszieher
Dendlreith 15
4391 Waldhausen im Strudengau

Telefon +43 7260 4454
E-Mail gerhard.wimmer2@aon.at
Web www.wachszieher.at
http://www.wachszieher.at